Kurse Aktuell

Frühjahrsputz für Körper & Geist

Fühlst du dich trotz des erfreulichen Sonnenscheins schwerfällig und eingerostet, plagt dich die Frühjahrs-Müdigkeit? Nach der Winterpause braucht unser Organismus etwas Starthilfe – Stoffwechsel und Bewegungsapparat wollen in Gang gebracht werden und der Geist möchte neue Wege gehen.
Der Frühling ist in der Chinesischen Medizin die Zeit des jungen Yang, dem Element Holz (Leber & Gallenblase) zugeordnet – alles spriesst und wächst, ist flexibel und durchdringend. Die perfekte Zeit also Körper und Geist zu klären um vorwärts zu schreiten.
Dieser Abend-Workshop vermittelt dir Informationen und Übungen auf Basis östlicher Energetik und westlicher Naturheilkunde. Du lernst, wie du Körper, Psyche und Geist im frühen Frühling stärken kannst – dies wird auch deiner Kreativität auf die Sprünge helfen.

Mehr Infos
Frühjahrsputz für Körper & Geist
oder auf telefonische Anfrage

Yang Sheng – Kultivieren des Qi

Yang Sheng bedeutet in der fernöstlichen Energetik und Medizin: „das Leben nähren“.
Ziel ist es, die angeborene Vitalität-Qi durch gesunde Lebensführung zu bewahren und durch diverse Praktiken zu sammeln, zu nähren, zu bewegen und zu mehren.
Eine gute körperliche, psychische und geistige Verfassung bringt Stabilität und ist die Basis für mehr Lebensenergie und Lebensfreude. Erschliesse dir diesen Jungbrunnen und erhalte so deine Gesundheit, reduziere Beschwerden und vertiefe dein Wohlbefinden – finde zu Kraft, Wachheit und Gelassenheit.

Der Zyklus ist aufbauend (6 Abende) und umfasst Wissensvermittlung und gemeinsames Praktizieren. Inhalt: Einführung in energetische Konzepte, Übungen, Atemtechniken, geistiges Zentrieren und Lenken des Qi, Emotional Detox, Selbstbehandlung.
Wissenswertes zu Lebensführung, Psychohygiene und Diätetik, sowie zu Achtsamkeit und Meditation fliesst in den Unterricht mit ein.

Mehr Infos unter Kurse
Yang Sheng
oder auf telefonische Anfrage