Naturheilkundliche Mittel
sind äusserst vielseitig. Darunter fallen Phytotherapeutika (Pflanzenheilmittel), biochemische Substanzen (Mineralstoffe, Vitaminpräparate) und homöopathische Mittel. Meine Empfehlungen sind allgemeiner Natur, ersetzen bei Krankheit keinen Arztbesuch und dienen unterschiedlichen Zwecken:

Substitution bei Beschwerden, Schmerzen und Mangelzuständen
Stärkung und Immunstimulation bei Erschöpfung, Krankheit und immer wiederkehrenden Symptomen, nach medikamentöser Therapie oder in besonders belastenden Situationen
Ausleiten und Entgiften nach Überbelastung mit toxischen Stoffen
Begleitend bei Operationen und medikamentöser Therapie

zurück