Trager-Therapie
Durch rhythmisches Wiegen, Schwingen und Rollen wird Ihnen ein freies Körpergefühl und mühelose Bewegung vermittelt. Sensitive und klare Berührung führt Sie in behagliche Entspannung, ungezwungene Wachheit und tiefe innere Ruhe. Das gezielte Stimulieren von Muskel-reflexen (Reflex Response oder Postisometrische Relaxation) wirkt bei Verspannungen beruhigend und lösend, bei Unterfunktion stimulierend und stabilisierend. Das Tonusverhältnis von ganzen Muskelgruppen wird so ausgeglichen.
Bewegungs- und Wahrnehmungsübungen ermöglichen es Ihnen, das in der Behandlung Erlebte in den Alltag zu integrieren. Eingefahrene Haltungsmuster und Bewegungsabläufe werden erkannt und spielerisch aufgelockert. Die Trager-Therapie weckt und vertieft Ihre Selbstwahr-nehmung und Ihr Körperbewusstsein.

Indikationen:
Stresssymptome
psychosomatische Störungen
akute/chronische Verspannungen
Haltungsbeschwerden/Bewegungseinschränkungen
Wahrnehmungseinschränkungen
Schmerzzustände verschiedener Ursachen
orthopädische Erkrankungen(z.B. Arthrose)
neurologische Störungen (z.B. MS, Parkinson)

zurück